Verabschiedung 2020

Verdiente Mitarbeiterin verabschiedet

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde am 19. September d.J. unsere Mitarbeiterin Frau Maria Hunkele verabschiedet. Der Geschäftsführende Vorsitzende Heinrich Bayer würdigte die Verdienste von Frau Hunkele, die nahezu 20 Jahre in der Hauswirtschaft des Krankenpflegevereins arbeitete. Frau Hunkele – so der Vorsitzende – war bei ihren Klienten äußerst beliebt und immer zur Stelle wenn sie gebraucht wurde. Man spürte bei ihr, dass sie ihre Arbeit zum Wohl ihrer Klienten gerne verrichtete. Eine ihrer Klientinnen schrieb ihr deshalb zum Abschied, dass sie durch sie eine liebevolle, gewissenhafte und einfühlsame Betreuung erfahren durfte und sie ihr zu großem Dank verpflichtet ist. Diesem Lob für ihre scheidende Mitarbeiterin schloss sich auch die Pflegedienstleiterin Frau Renata Berg an.

Frau Hunkele wurden zum Abschied ein Einkaufsgutschein und ein Blumengebinde überreicht.

Blumen gab es auch für unsere Mitarbeiterin Frau Claudia Schuster, die mit Erfolg die Prüfung einer „Fachkraft für Leitungsaufgaben in Sozial-Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen“ absolviert hat. Der Verein – so Bayer – ist stolz und auch glücklich, dass man mit der Leiterin Frau Renata Berg und ihrer Stellvertreterin Frau Claudia Schuster künftig über zwei absolute Fachfrauen in der Altenpflege verfüge.

Jubiläum

Gratulation

Wir gratulieren …

… zu 30 Jahre öffentlicher Dienst und davon 17 Jahre beim Krankenpflegeverein Huchenfeld eV.

Für den Geschäftsführenden Vorsitzenden Heinrich Bayer war dies Anlass, sich bei Frau Sandra P. für ihre Arbeit und ihr Engagement zu bedanken. Bayer wörtlich: “Sie sind eine große Stütze unseres Vereins und bei ihren Patienten sehr beliebt. Für die nächsten Jahre für Sie alles Gute.”
Als kleines Dankeschön des Vereins wurde der Geehrten ein Blumengebinde und ein Einkaufsgutschein überreicht.