DRK - Helfer vor Ort

Helfer vor Ort des Deutschen Roten Kreuzes eine wichtige Einrichtung

Seit Jahren sind die in Huchenfeld stationierten Helfer vor Ort unterwegs um Menschen zu helfen oder gar deren Leben zu retten. Ihr Einzugsgebiet sind die Ortschaften Hohenwart, Huchenfeld und Würm, in denen auch unser Verein aktiv ist. Viele Menschen – so Heinrich Bayer bei der Spendenübergabe – verdanken Ihnen ihr Leben. Sie sind für uns die „wahren Helden des Alltags“, wobei er insbesondere Andreas Brock und seinem Team für die vorzügliche Arbeit dankte.

Da diese Helfer bei ihrer Arbeit auf lebenserhaltende medizinische Geräte angewiesen sind, wird der Krankenpflegeverein die Beschaffung eines Defibrillators, dessen Anschaffung bei rund 9.000 € liegt, mit einer Spende über 2.ooo,oo € unterstützen. Einstimmiger Tenor der Vorstandsmitglieder, dieses Geld ist für eine gute Sache und somit gut angelegt.

Die Spende wurde vor der letzten Jahressitzung des Krankenpflegevereins an Andreas Brock von den „Helfern für Ort“ und dem Kreisvorsitzenden Franz Weiß überreicht.

Veröffentlicht in Allgemein, Information, Krankenpflegeverein und verschlagwortet mit , , .